Freelancerprofil: -0626702

SAP Berater Projektleiter BI ETL Cognos DB2 Oracle

IT-Erfahrung seit:
2017
Position:
IT Analyst / Architekt
IT Beratung / Consulting
Projektleitung / Organisation / Koordination
Projekte im Werdegang

07/2017 - Marketing
Data Architekt, Deutsche Bahn, Frankfurt Konzeption und Entwicklung neuer Datamarts im Bereich Marketing Fernverkehr Analyse und Anbindung von Datenquellen, Performance-Tuning Data Architekt

01/2017 - 06/2017 Scrum, IFRS - International Financial Reporting Standards, Scrum, Oracle, Informatica, Business Objects
Big Data Architekt, Congstar Köln Review und Performance-Tuning der aktuellen DWH-Verarbeitung und Infrastruktur. Konzeption und technisches Design der neuen Big Data Management Plattform Umsetzung PoC zur CDR-Verarbeitung in AWS Cloud (22 Mrd Datensätze). Scrum Vorgehen AWS, S3, Flume, Hive, Spark, Sqoop, Kudu Product Owner Produkt und Prozessmanagement Reporting , Congstar Köln Definition der Anforderungen und Steuerung des Entwicklungsteams für das Projekt Revenue Recognition (IFRS 15) im Scrum Modus Oracle, Informatica, SAP Business Objects, JIRA, AAX Big Data Architekt

08/2016 - 12/2016 BPM - Business Process Management, SQL, Scrum, Sybase
Aufbau neues Generierungssystems für einen neuen DWH Layer, 1&1 Montabaur Konzeption und Programmierung eines Verfahrens zur automatisierten Erstellung einer DWH-Schicht für die Analyse von Events im DSL Anbieterwechselprozess. Analyse der Abläufe in Signavio (BPM). Entwicklung der SQL-Routinen und intelligenten Cube mit einem spaltenorientierten Datenbanksystem. Teil des Scrum Teams mit JIRA Scrumboard Sybase IQ, Microstrategy

04/2016 - 07/2016 MS SQL Server
Optimierung Selektionsabwicklung (Wunderman / Young & Rubicam Agentur, Frankfurt) Interimistische Vertretung des technischen Leads. Review des Systems zur Abwicklung der Werbemailings für die Deutsche Bahn. Entwicklung von Stored Procedures für Transformations- und Qualitätsprozesse SQL-Server 2012 / SSIS

04/2015 - 12/2015 Oracle, SAP CRM, Siebel Systems, Oracle, PL/SQL, Cognos, Siebel Systems, SAP CRM
Konzeption Big Data Projekt Demand and Supply (Telefonica, München) Räumliche Analyse von Mobilfunk CDR Datensätzen durch Verschneidung mit technischen Logs als Grundlage für die Netzwerkplanung. Aufgrund großer Datenmengen (> 100 Millionen Sätze pro Tag) Konzeption und Umsetzung auf Big Data Plattform mit Hadoop / Hive / Hdfs. Erarbeitung strategische Weiterentwicklung der Big Data Plattform Hadoop, Hive, Hdfs , Spark, Tez, Pig , Sqoop, Oozie, Oracle BI Projektleitung GoPurple (Telefonica, München) Leitung des DWH-Migrationsprojektes nach einem Merger und folgenden CRM-Zusammenführung (Siebel /) Salcus). Integration WITA. Detailabklärung mit dem Fachbereich, Abstimmung des technischen Designs Steuerung des Umsetzungsteams (lokal und nearshore in Minsk). Planung 2016 (Budget u. Scope) Oracle, PL/SQL, Cognos Reports u. Cubes, Siebel-CRM

01/2015 - 03/2016 Oracle
Technische Leitung Replikationslösung (Unitymedia) Technische Projektleitung bei der Einführung von Attunity Replicate mit dem Ziel Daten Near-Realtime im Datawarehouse zur Verfügung zu stellen. Prüfung des Einsatzes von GoldenGate. Projektleitung Migration Oracle DWH auf 12c. Koordination von internen und externen Mitarbeitern in Deutschland und Indien GoldenGate, Oracle 12c

12/2014 - 03/2015 SAP CRM, Salesforce, IMS/DB, SAP-BW - Business Information Warehouse, MS SQL Server, MS Sharepoint Portal Server, Excel, Salesforce
Optimierung großes Datawarehouse bei Bayer Business Services (IT Dienstleister der Bayer AG, Leverkusen) Review der Architektur und Datenstrukturen eines großen, globalen SSAS BI-Systems, aufsetzend auf Legacy- und CRM Systemen (SAP / Salesforce / IMS / Nielsen etc.) mit mehreren Tausend Benutzern Erarbeitung eines Konzepts für kurzfristiges Performance-Tuning von Reporting und Self-Service-BI, sowie für die mittelfristige Weiterentwicklung des DWH. Präsentation und Abstimmung mit dem Bayer Architekturkreis. Dem Konzept wurde zugestimmt, die Umsetzung an einen Dienstleister vergeben Unterstützung Hardware Sizing und Setup für Rollout China / Schweiz SSAS, SSRS, SQL-Server-2014, SharePoint., Excel, Salesforce IT Dienstleister

01/2013 - 11/2014 SAP CRM, MS Dynamics CRM, MS SQL Server, QlikView, MS SQL Server, MS Dynamics CRM, MS SQL Server, QlikView
Datenmigration und DWH Aufbau im Rahmen internationaler ERP/CRM-Rollout (Produktionsunternehmen für Labortechnik in der Schweiz) Umsetzung der Datenmigration für internationalen Rollout SAP B1, Microsoft Dynamics CRM (12 Länder) Anpassung Reports. Betreuung Palo/Jedox Olap Cubes. Entwicklung internationales Datawarehouse und multidimensionales Reportingsystem auf Basis Microsoft SQL-Server. Evaluation Qlikview. Migration BI Cubes auf SSIS/SSRS/SSAS SQL-Server 2014. Power Query / Power BI Interimistisch Verantwortung für den Bereich IT-Services SAP B1, MS Dynamics CRM, SSIS/SSRS/SSAS SQL-Server 2014, Power Query, Power BI Jedox Palo, Qlikview

02/2012 - 12/2012 IT/ Telekommunikation, Oracle, PL/SQL, Cognos, Essbase
Projektleitung KPI-Cockpit (Telekom Deutschland) Erstellung der Fachspezifikation IT Lösung für das Multidimensionale Reporting zum neuen Anbieterwechselprozess Aufbau eines Systems zur gesamthaften Darstellung der Kennzahlen für den Bereitstellungs- und Entstörungsprozesses der Telekom Deutschland auf Geschäftsleitungsebene Steuerung der Konzeption (FSL/FSS), Abstimmung mit dem Fachbereich, Koordination des Umsetzungsteams (Nearshore), Durchführung Systemübergreifenden Abnahme- und Clustertest Oracle, PL/SQL, Cognos, Essbase, HP-Quality-Center

09/2011 - 02/2012 Oracle, PL/SQL, ETL - Extract/Transform/Load, Oracle, PL/SQL
Entwicklung Qualitätsmodul Fast Billed Revenue im Bereich Mobilfunk (Telefonica, München) Erstellung eines Systems zur zeitnahen Ermittlung des Umsatzes aus Abrechnungsdaten um Forecasts des Gesamtumsatzes zu verifizieren. (Oracle PL/SQL) Vorgehen nach neuem Entwicklungsmodell BIC. Abstimmung mit dem Fachbereich. Detaildokumentation der ETL-Prozesse. Erstellung von automatisierten Testprozessen. (FitNesse) Sehr hohes Datenvolumen (Einzelverbindungdaten) Oracle, PL/SQL, FitNesse

05/2011 - 09/2011 IT/ Telekommunikation, Oracle, Oracle, Cognos, Essbase
Testkonzept Data Mart Order Tracking (Telekom Deutschland) Erstellung des Testkonzepts für systemübergreifendes Releases im Datawarehouse Prozesse Überwachung der Tests Migrationstests für Oracle 11g Oracle 11g, Cognos, Essbase

01/2011 - 04/2011 IT/ Telekommunikation, SAP CRM, Siebel Systems
Konzeption Berichtssysteme im Datawarehouse Prozesse (Telekom Deutschland) Erstellung der Anforderungsspezifikation (AS) für Berichtssystem Order-Tracking Geschäftskunden nach neuem Vorgehensmodell (gewerkfähig). Basis: CRM-T (Siebel) Erstellung der Fachspezifikation IT-Lösung (FSL) für Berichtssystem Buchungsquote zur Reduzierung von Außendiensteinsätzen

08/2010 - 12/2010 IT/ Telekommunikation, Oracle, Cognos, Essbase, SubVersion
Projektleitung Betriebseinführung Datawarehouse Prozesse (Telekom Deutschland) Einführung von Verfahren und Standards für den effizienten Betrieb des Datawarehouses d.h. für Testumgebungen, Anonymisierung, Deploymentprozess, Dokumentation, Source-Verwaltung Ablaufsteuerung, Ticketbearbeitung Steuerung von 3 Mitarbeitern Oracle, Cognos, Essbase, Subversion

08/2010 - 12/2011 IT/ Telekommunikation, Cognos, Oracle, Cognos, Oracle
Second Level Support und kleinere Erweiterungen Herstellungsreife Aufträge (Telekom) Systembetreuung und Betrieb. Umsetzung von Hot-Fixes in Cognos / Oracle Cognos, Oracle

01/2010 - 07/2010 SAP CRM, Cognos, Cognos, ETL - Extract/Transform/Load, ETL - Extract/Transform/Load, Cognos, Cognos
Projektleitung BI-Projekte (Bank / Fiducia IT) Interim-Steuerung der folgenden BI Projekte im Bereich Analytisches CRM Management Cockpit Nutzungsanalyse SLA-Portal Cognos Migration Impromptu Migration Konzeptreviews, Abstimmung und Koordination der internen und externen Dienstleister Technischer Support für POC für das Projekt Management Cockpit in einem sehr großen Datawarehouse (> 1) Mrd. Datensätze) - DB2 / Cognos Metric Studio; Performancetuning ETL-Support (Sagent) DB2, Sagent-ETL, Cognos Metric Studio, Cognos, Impromptu

01/2009 - 12/2009 IT/ Telekommunikation, Oracle, PL/SQL, Cognos, Essbase, Oracle, Oracle, PL/SQL, Cognos, Essbase
Konzeption und Umsetzung Datamart: Herstellungsreife Aufträge (Telekom Deutschland) Konzeption, Aufbau und Optimierung eines neuen Berichtssystems für die übergreifende Auftragsverfolgung im Bereich Konzernweite Qualitätssicherung. Sehr großes Datenvolumen, hohe Systemkomplexität Anforderungsanalyse, DV-Konzeption Umsetzung, Test und Übergabe an den Fachbereich. Aufgrund der hohen Datenmengen (ca. 4 Mio. Statusmeldungen pro Tag) umfangreiches Tuning in der Oracle-Umsetzungsschicht, PL/SQL Umsetzung, Test. Visualisierung über Cognos und Essbase Frontend Technical Lead Analyst mit Umsetzungsverantwortung für Oracle Oracle 10g Pl/SQL, Cognos (Reporting), Essbase (Olap) Technical Lead Analyst

07/2008 - 01/2009 Textilschneider, XML, XML, Cognos, ETL - Extract/Transform/Load, Cognos, Cognos, Finanzwesen, MS SQL Server, MS SQL Server, Cognos, MS SQL Server, ETL - Extract/Transform/Load, OS/400, PDF, OS/400, Co
Review des Bereichs IT und Organisation mit Schwerpunkt SAP / Produktionsplanung (Produktionsunternehmen / J. Schneider optische Werke) Folgeprojekte: Prozessanalyse Produktionssteuerung; Optimierung in SAP (Stammdaten, Absatzplanung, Dispositionsverfahren, Kapazitätsprüfungen, Losgrößenoptimierung) Evaluation Einführung APS-System. Outsourcing von Teilfunktionen SAP, APS Projektlaufzeit: 2 Monate: - XML - Technologieprojekt Berichtsanalyse (Bank / Fiducia IT) Erstellung eines Systems zu automatisierte Analyse von XML-Strukturen von 300.000 Cognos Berichten in DB2 für die Systemmigration. Projektlaufzeit: 7 Monate: - BI Analyse Systemumstellung (Bank / Fiducia IT) Analyse der Konsequenzen aus der Systemumstellung des führenden Systems für die nachgelagerten BI- Prozesse. Insbesondere: ETL-Definition, Design des Data-Warehouses/der Data-Marts und der Berichtsbereitstellung. Dokumentation, Umsetzung der notwendigen Änderungen. Sagent, Erwin, DB2, Cognos Reporting Net, Cognos Powerplay IT Projekte in Anstellung bei WIV AG, Meister Verlag, Bertelsmann, Accenture Im BI Umfeld: Projektlaufzeit: 1 Jahr: - Projektleiter Einführung Kennzahlensystem weltweit (Handel / Finanzen) Aufbau neuer zentraler Datamart für weltweites Kennzahlensystem (50 Landesorganisationen) Konsolidierung, Aufbereitung mit MS Analysis Services, Berichtsbereitstellung mit MS Reporting-Services an die kaufmännischen Landesverantwortlichen und dem zentralen Controlling. Auswahl der technischen Umgebung, Design und Umsetzung SQL-Server (SSIS, SSAS, SSRS) - Einführung Kennzahlenreporting (Einzelhandel) Abziehen der täglichen Verkäufe/Retouren der Läden in einen Data Mart, Ermittlung der relevanten Kennzahlen, Bereitstellung per Online Bericht. SQL-Server (SSIS, SSAS, SSRS) Projektlaufzeit: 2 Jahre: - Neukonzeption Vertriebsreporting (Handel) Umstellung OLAP Berichtswesen für ein Direktvertriebsunternehmen (ca. 1 Mio. Verkaufstransaktionen p.a.) von Cognos Version 7 auf die SQL-Server 2005 Plattform. ETL Prozess der Verkaufstransaktionen aus AS/400 Vorsystem in das neue Data-Warehouse mit MS Integration-Services, Aufbereitung der Kennzahlen mit MS Analysis Services entsprechend der Vertriebsstruktur / der dynamischen Kundenklassifikation/der Kundenherkunft etc., Bereitstellung (online, PDF, Mail) für die entsprechenden Vertriebsmitarbeiter über das MS Reporting-Services Frontend technischer Projektleiter (Entwicklung des Architekturkonzepts, Programmierung Proof-of-Concept) Prototyp, Betreuung der Umsetzung AS/400, Mailplus, Cognos 7, SQL-Server (SSIS, SSAS, SSRS) J. Schneider

01/2008 - 01/2014 Cognos, ETL - Extract/Transform/Load, Hyperion, Essbase, MS SQL Server, Business Objects, MS Sharepoint Portal Server
Reporting/OLAP Cognos ReportNet, Cognos Report Studio Cognos Powerplay, Cognos Metric Studio, Sagent (ETL), Qlik, Hyperion Essbase, Palo/Jedox Olap, MS SQL Server Integration Services, Reporting Services Analysis Services, Tabular Services, PowerPivot, PowerQuery SAP Business Objects, SPSS, MapPoint, SharePoint Cognos Framework Manager

02/1990 - 08/2017 Entwicklung Qualitätsmodul Fast Billed Revenue im Bereich Mobilfunk (Telefónica) Erstellung eines Systems zur zeitnahen Ermittlung des Umsatzes aus Abrechnungsdaten um Forecasts des Gesamtumsatzes zu verifizieren. (Oracle) Vorgehen nach neuem Entwicklungsmodell BIC. Abstimmung mit dem Fachbereich. Detaildokumentation der ETL-Prozesse. Automatisierte Testprozesse. (FitNesse) Hohes Datenvolumen

 
Branche

  Gesundheitswesen
Logistikdienstleister
Telekommunikation
 
Kenntnisse

Hardware
Betriebssysteme
AIX
Apache Webserver
BS2000
Microsoft Dynamics NAV (Navision)
Microsoft SharePoint Server
OS/400
Unix
Programmiersprachen
C
PL/SQL
Python
SQL
XML

Datenbanken
DB2
IMS/DB - DL/1
MS SQL Server
Oracle
SQL Datenbanken
Sybase

Datenkomm. / Netzwerk
COM/OLE/ActiveX
IMS/DB

Design / Entwicklung

SAP / ERP Module
SAP BI - Business Information Warehouse
SAP BO Business Objects
SAP BPM (Business Process Management)
SAP CRM (Customer Relationship Management)
SAP MM (Materialwirtschaft)
SAP PP (Produktplanung/-steuerung)
SAP SD (Vertrieb)

Software / Tools
Cognos
Lotus Notes IBM (Notes/Domino/...)
Mercury WinRunner/QualityCenter
MS Dynamics CRM
MS Excel
MS Office
MS-Project
QlikView
Salesforce
Siebel Systems
Subversion
Visual Studio

Standards / Prozesse
ETL - Extract/Transform/Load
IFRS (International Financial Reporting Standards)
Problemmanagement
Prozessmanagement
Rechnungswesen
SCRUM
UML
 
Ausbildung & Zertifikate

k.A  
 
Sprachen

deutsch (++++)
englisch (++++)


Sonstiges

 

Über people4project

wir sind IT Recruiting-Spezialisten für die Besetzung von Projekten oder temporären Einsätzen mit Freelancer. Das Recruiting von IT Positionen wird durch ein starkes Leistungsspektrum im Bereich Ressourcenmanagement vervollständigt.