Projekt-Nr 26776-06
SAP Berater PM-Einführung nach Deutschland, Mexiko, USA und Italien (m/w)

Dieses Projekt ist bereits abgeschlossen.
Unsere aktuellen Projekte finden Sie hier.
Projektangebot für Freelancer
Position: IT Beratung / Consulting
Projekttyp: Freiberufliche Position (Freelancer)
 
Projektbeschreibung

Tätigkeit:

konkrete Opportunity für eine PM-Einführung in 6 Werken


Kunde: Bereich Chemische Produktion

Betroffene Werke: 6 (Rollout der vorab definierten PM Lösung)

  • 1x Deutschland
  • 1x Mexiko
  • 1x USA
  • 3x Italien

System: Enterprise Core Component (ECC) 6.0, Enhancement Pack 8

Modul: SAP PM (Plant Maintenance)

Scope: Full Configuration of SAP PM for each Plant in scope.

Timeline: Mitte Aug. 2019 – Oct 30, 2020

Einsatzgrad: Vermutlich fast 100% Vollzeit

Rolle: SAP PM Experte

  • Provides all onsite global design review and adherence
  • Prepare RICEF List, configuration and functional specification documents, Test Scripts and ensure the solution adheres to the design.
  • Works with customers Technical team (ABAP, BASIS, Security) to provide functional solution inputs and help them translating into a technical solution.
  • Complete Unit Testing and Integration Testing.
  • Supports Business with User Acceptance Testing.
  • Execute Cutover activities

Sprache: Englisch (Muss), Deutsch (wäre gut)


Der Berater wäre in ein Team eingebunden, in dem ein Projektleiter, Entwickler und ggfs. noch eine weiterer Berater wären.

Anforderungen

Für alle Standorte werden zusätzlich Reisekosten vom Kunden übernommen

Auf Nachfrage wegen genaueren Einsatzorten bekam ich noch diese Aussage:

1. Die genaue Projektplanung muss noch gemacht werden

2. Einsatzorte: Raum Freiburg, Raum León, Raum St. Louis, 2* Bologna, San Marino

3. Projekt wird aus USA gesteuert.


++++ (excellent), > 4 yrs.
++++ (excellent), > 4 yrs.

Geplanter Projektstart: 12.08.2019
Projektende: 31.10.2020
Einsatzort: Deutschland, Mexiko, USA und Italien
Auslastung: Vollzeit

Über people4project

wir sind IT Recruiting-Spezialisten für die Besetzung von Projekten oder temporären Einsätzen mit Freelancer. Das Recruiting von IT Positionen wird durch ein starkes Leistungsspektrum im Bereich Ressourcenmanagement vervollständigt.